Trends und Entwicklungen in der Stadtplanung - Betrachtungen zum Tag der Architektur

23.04.2018

Trends und Entwicklungen in der Stadtplanung – Betrachtungen zum Tag der Architektur

Zusätzliches Seminar am FG Stadtplanung

Das Fachgebiet Stadtplanung bietet im Sommersemester ein zusätzliches Master-Seminar in Kooperation mit der Goethe-Uni in Frankfurt (Campus Westend) an.

Es startet am Montag, den 14. Mai 2018 um 15 Uhr an der Univ. in Frankfurt.

Titel: Trends und Entwicklungen in der Stadtplanung – Betrachtungen zum Tag der Architektur

Termin: Montags von 15:00 bis 17:45 Uhr (3 Std)

Am: 14.5.,  28.5.,  4.6.,  11.6.,  18.6.,  2.7.  und  9.7.2018   sowie eine Ganztages-Exkursion am Sonntag 24.6.2018

Inhalte:Auseinandersetzung mit den Begriffen Nachhaltigkeit, Resilienz, Suffizienz und Digitalisierung in Stadtplanung und Architektur.

Analysieren und Hinterfragen aktueller städtebaulicher und künftiger Entwicklungen im Kontext des Ballungsraums.

Aufbereitung und Präsentation eines herausragenden Bauprojektes in Frankfurt/Main für den Tag der Architektur, Exkursion und Führung am 24. Juni 2018.

Leistungsnachweis:

  • Regelmäßige Anwesenheit
  • Vortrag und Führung am 24. Juni 2018
  • Hausarbeit: Dokumentation und Reflexion der Seminarinhalte

Leistung: 3 CP

Das Seminar kann NICHT als Teil des Fachmoduls E angemeldet werden, sondern NUR als DISZIPLINÄRES Wahlfach (3 CP). Eine Anmeldung in TUCaN ist nicht erforderlich, nach erfolgreicher Teilnahme wird das Seminar im Studienbüro verbucht.

Leitung: Dr.-Ing. Karin Diegelmann

Rückfragen an: diegelmann@stadtplanung.tu-darmstadt.de