Theo Pabst_mehr

Theo Pabst

Forschungsprojekt und Ausstellung 2004-2008

Dr. phil. Regina Stephan

Theo Pabst (1905–1979), Professor für Hochbaukonstruktion an der THD von 1948–1972, war einer der einprägsamsten Darmstädter Architekturprofessoren der Nachkriegszeit. Bis heute wird mit dem „Pabstsaal“ im Fachbereich an ihn erinnert. Studierende der Oberstufe erforschten ganz im Sinne der aktivierenden Lehre, in den Bauämtern, bei den Eigentümern und im Dialog mit ehemaligen Mitarbeitern und Studierenden das Leben und Werk Theo Pabsts. Nach Abschluss des Seminars wurden die Ergebnisse in einer von Studierenden des FB 15 der TU Darmstadt gestalteten Ausstellung in der Kunsthalle Darmstadt der Öffentlichkeit vorgestellt und in einem Katalog publiziert. Er ist 2008 beim Spurbuch-Verlag, Baunach, erschienen und kann über das Fachgebiet GTA bezogen werden. Die Ausstellung wurde ergänzt durch Modelle, die von Architekturstudenten der Fachhochschule Mainz gebaut wurden. Sie war Teil des „Darmstädter Architektursommers“ 2008 und wurde anschließend in Arnoldshain im Taunus, in Hanau und in Pabsts Geburtsstadt Passau gezeigt. Sie kann bei Interesse auch noch an weiteren Orten präsentiert werden. Bitte wenden Sie sich hierfür an regina.stephan@fh-mainz.de.