Abgeschlossene Forschungsprojekte

Abgeschlossene Forschungsprojekte

Das Architekturprogramm der deutschen Heimatschutzbewegung

Dissertationsprojekt von Dipl. Ing. Rainer Schmitz, M. A.

Die Internationale Bauausstellung Emscher Park
Genese – Entwicklung – Ergebnisse

Dissertationsprojekt von Dipl.-Ing. Udo Gleim

LOEWE Schwerpunkt „Eigenlogik der Städte“

Link zur Stadtforschungsseite

Lebensform und Stadtkultur: 100 Jahre Deutscher Werkbund

Forschungsprojekt des FG GTA ab 2005

Architektur und Mathematik. Entwurfskonzepte in justinianischer Zeit am Beispiel der Hagia Sophia in Istanbul (Arbeitstitel)

Habilitationsprojekt von Dr.-Ing. Helge Svenshon

Paul Bonatz, die Bauingenieure und die Brücken

Dissertationsprojekt von Dipl. Ing. Roland May
(abgeschlossen im September 2007)

die stadt von morgen – Die programmatische Sonderausstellung zum zukünftigen Städtebau auf der Internationalen Bauausstellung 1957 in Berlin

Dissertationsprojekt von Sandra Wagner-Conzelmann M.A.
(im April 2006 erfolgreich abgeschlossen)

Theo Pabst

Forschungsprojekt und Ausstellung 2004-2008

Dr. Regina Stephan

Theo Pabst (1905–1979), Professor für Hochbaukonstruktion an der THD von 1948–1972, war einer der einprägsamsten Darmstädter Architekturprofessoren der Nachkriegszeit.

Georg Moller – ein Darmstädter Architekt

Publikationsprojekt seit SS 2004

Dr.-Ing. Helge Svenshon
Dipl.-Ing. Roland May

Georg Moller (1784–1854) gehört zu den herausragenden Gestalten des deutschen Architekturgeschehens im 19. Jahrhundert. Obwohl sein Name in der Baugeschichtsschreibung häufig in einem Atemzug mit den „Giganten“ Schinkel und Klenze genannt wird.

100 Jahre Amtsgericht am Mathildenplatz

Ausstellungsprojekt SS 2005

Brigitte Kuntzsch M.A.

Fürstliche Treppenanlagen erinnern an repräsentative Barockschlösser und Namen wie Balthasar Neumann, aber kaum jemand verbindet damit das Darmstädter Amtsgericht und den Architekten Karl Hofmann, der von 1897 bis 1927 an der TH Darmstadt lehrte. Ein hundertjähriges Jubiläum.

„Facetten eines Lebens“ – Bernhard Hermkes zum 100. Geburtstag

Übernahme der Ausstellung von der TU Cottbus WS 2003/04

Brigitte Kuntzsch M.A.
Dr.-Ing. Kai Krauskopf

Silhouette mit elegantem Schwung: Die Großmarkthalle in Hamburg, kaum mehr wahrgenommen von den Bürgern der Stadt, genauso wenig wie ihr Architekt Bernhard Hermkes, dessen Hauptwerk markante städtebauliche Akzente nicht nur in dieser Stadt setzt.

Auf den Spuren von Karl Roth – Architekturprofessor 1920–1932

Ausstellung im Haus der Geschichte Darmstadt SS 2003

Brigitte Kuntzsch M.A.

Fast jeder Darmstädter kennt das Hochschulstadion. Aber wer weiß schon, dass Karl Roth, Architekturprofessor der Technischen Hochschule, mit der 1928 fertiggestellten Schwimmanlage dem Hochschulstadion das I-Tüpfelchen aufsetzte.